Geschichte

2016

November

Jahreskonzert Orchester, Motto „vive la France“

Juni

Sommerfest mit befreundeten Chören, Konzert von Simply Us, Motto „Simply Us singt Filmmusik“

April

kleines Vereinsjubiläum, 170 Jahre GMV mit einem gemeinsamen Konzert der Chöre und des Orchesters in der prot. Kirche von Lambsheim

März

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

2015

November

Jahreskonzert des Orchesters mit drei Veranstaltungen, Motto „America“

Juli

Kinderkonzert in Kooperation mit Karl-Wendel-Schule und Musikschule des Rhein-Pfalz Kreises

Juni

Sommerfest, Simply Us singt Evergreens

ab Februar

Renovierung der Vereinshalle, Eigenleistung mehr als 500 Stunden

2014

November

Orchesterkonzert, Motto „Bolero & Co“

August

Wechsel des Kinderchors zur Grundschule Lambsheim

Juni

Konzert von Kindern für Kinder

Juni

Sommerfest mit befreundeten Chören und dem Konzert von Simply Us mit dem Motto „Sie wünschen, wir singen“

Januar

Jahreshauptversammlung dabei Ehrung von Leo Haas für 40 Jahre aktives Musizieren beim GMV

2013

November

Jahreskonzert des Orchesters mit drei Veranstaltungen mit dem Motto „very british“

Oktober

Gründung eines Kinderchors

Juni

Sommerfest mit Konzert von Simply Us mit dem Motto „The Cadillac“

Mai

Neufassung der Geschäftsordnung und einer Jugendordnung sowie der Ehrenordnung

April

gemeinsames Konzert des Orchesters mit Stadtkapelle Frankenthal und Blasmusikverein Heßheim im Congressforum Frankenthal

März

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen,
u. a. Wahl der Jugendleiterin Carina Sauvage
Verabschiedung des Leitbildes für den Verein,
Festlegung der Beitragshöhe ab 2015

2012

November

Jahreskonzert des Orchesters mit dem Motto „Filmpalast 2.0“

Februar

Führungs- und Findungsseminar des Vereinsvorstandes und dessen Vertreter in Großkarlbach
Kreieren eines Leitbildes für den Verein
Schaffung des Postens eines Jugendleiters / Jugendleiterin

Juni

Projektchor heißt "Simply Us"

07. Juli

2. Lambsheimer Jazz-Night mit BlueScheme

September

Besuch des schweizer Musikvereins "Harmonie Wädenswil" anlässlich der Lambsheimer Kerwe

2011

Juni

Einladung des Orchesters vom Freundschaftskreis Lambsheim - St. Georges zum 30-jährigen Jubiläum des Vereins nach Frankreich

2010

17. Apr

Jubiläumskonzert zum 40-jährigen Bestehen des GMV-Orchesters

2009

 

Vereinsvorsitzender: Karl-Heinz Fritz

2008

 

Rücktritt des langjährigen Vereinsvorsitzenden Hans Depper

2007

15. Sep

Gründung des Projektchors
Dirigent: Klaus Matejcek

2005

 

Dirigent des gemischten Chors: Klaus Matejcek

2004

 

Gründung des Jugendensembles
Dirigent: Alexander Petry

2003

 

Gründung der Jazz-Combo blueScheme

2001

 

155-jähriges Jubiläum

2000

 

Chorleiter Thomas Herberich

1997

 

Dirigent des Blasorchesters: Alexander Petry

1996

 

150-jähriges Jubiläum

1990

 

Großes "Sommerfest an der Isenach"

1989

 

Vereinsvorsitzender: Hans Depper

1986

 

140-jähriges Jubiläum

1985

 

Vereinsvorsitzender: Kurt Adamus

1984

 

Dirigent der Blaskapelle: Thomas Zelt

1981

 

135-jähriges Jubiläum und Einweihung der GMV-Halle

1980

 

Gründung des "Gemischten Chor"

1979

 

Vereinsvorsitzender: Hans Depper

1978

 

Baugenehmigung für Vereinsheim

1977

20. Mai bis
23. Mai

3. Lambsheimer Musiktage

1976

16. bis
25. Juni
20. März

130-jähriges Jubiläum (in der Halle des TV 1864/04)
Konzert der "Isenachgruppe"
2. Stabausumzug
Besuch der Stadtkapelle Wirtlich

1975

14. März

1. bis
5. Mai

Brand im Sängerheim-Schlossschule
1. Stabausumzug
2. Lambsheimer Musiktage
1. Waldfest am Wattenheimer Häuschen

1973

18. bis
21. Mai

1. Lambsheimer Musiktage

1971

 

125-jähriges Jubiläum (Festplatz am Bahnhof)
Vereinsvorsitzender: Emil Hügenell (seit 1969) - Erhalt des "Wappenschildes Rheinland-Pfalz"
1. Lambsheimer Kerweumzug durch GMV initiiert

1970

17. Juni

23. Aug

Zusammenschluss von "Volkschor" und "Musikverein" zum Gesang- und Musikverein "Volkschor" 1846 Lambsheim
Gründung des GMV-Blasorchesters

1969

22. Feb

Bezug des Sängerheims "Schlossschule"
50-jähriges Jubiläum "Musikverein"

1966

17. bis
19. Juni

120-jähriges Jubiläum
Vereinsvorsitzender: Erwin Dörr

1961

6./7. Mai

115-jähriges Jubiläum (Obstmarkthalle Lambsheim)

1958

 

Erhalt der "Zelter- Plakette" durch Bundespräsident Theodor Heuss

1957

4. Mai

Frühjahrskonzert mit Fahnenweihe (TV 1864/04); Gründung eines Knabenchors

1951

2./3. Juni

16. Juni

105-jähriges Stiftungsfest des "Gesangverein Volkschor" 1846 Lambsheim (Marktplatz - Nähe Bahnhof)
Volkschor" 1846 Lambsheim (1200 Personen-Zelt; Sportplatz TB-Jahn)

1947

 

Gründung des "Männergesangvereins Volkschor Lambsheim"
Vereinsvorsitzender: Gustav Stephan

1934

28. Jan

Zwangsauflösung der Musikverein-Gesangsgruppe (durch das Bezirksamt Frankenthal)

1933


26. Aug

Zwangsauflösung des "Arbeiter-Gesangverein"
Zwangsvereinigung von "Männerchor" und "Liederkranz" zur: "Sängervereinigung 1933 Lambsheim/Pfalz"
Vereinsvorsitzender: Ludwig Bub
1. Ehrenpräsident: Georg Hubig

1931

10. Mai

85-jähriges Stiftungsfest (unter Mitwirkung des 2. Gesangvereins in Lambsheim "Gesangverein Liederkranz Lambsheim"

1928


Ostern

Vereinsvorsitzender: Ludwig Bub
Gemeinsames Konzert "Liederkranz" und "Musikverein"

1925

13. Juni
14. Juni
7. Dez

35-jähriges Stiftungsfest "Liederkranz"
Mitwirkung aller Lambsheimer Vereine
Liederabend des "Arbeiter-Gesangvereins"

1923

 

Georg Hubing wird zum Ehrenpräsidenten ernannt

1922

 

Mitwirkung des Chors bei der Glockenweihe

1921

 

75-jähriges Stifungsfest

1920

25. April

30-jähriges Stiftungsfest "Liederkranz Lambsheim"
Gemeinsamkeit zwischen "Männerchor" und "Liederkranz"

1914

 

Zwangspause durch Krieg (bis 1920)

1919

 

Gründung des "Musikverein" Lambsheim
Vereinsvorsitzender: Philipp Schneider

1912


2. Jan.
22. Dez.

Vereinsvorsitzender: Heinrich Schuhmann (bis 1928)
Vereinsvorsitzender "Liederkranz": Jean Blaul
Winterkonzert des "Liederkranz Lambsheim"

1911

26. Dez.

Vereinsvorsitzender "Liederkranz Lambsheim": Jean Blaul

1910

 

20-jähriges Stiftungsfest - "Liederkranz Lambsheim"

1906

 

60-jähriges Stiftungsfest.
Liederkranz Lambsheim" ernennt Herrn Heinrich Weißbecker zum Ehrenvorstand

1904

 

Gründung des Arbeitergesangvereins "Liederfreiheit"

1896

10. Mai

50-jähriges Stiftungsfest

1890

12. Mai

Abspaltung und Neugründung eines 2. Chors Gesangverein Liederkranz Lambsheim". Vereinsvorsitzender: Heinrich Weißbecker (bis 1905)

1888

 

Peter Mißkam wird zum Ehrenpräsidenten ernannt

1883

 

Umbenennung in "Männerchor Lambsheim" (bis 1887)

1871

 

Mitwirkung beim Friedenfest

1864

 

Umbenennung zurück in : "Gesangverein Lambsheim". Vorsitzender: Peter Mißkam (bis 1908) war insgesamt 56 Jahre Vereinsmitglied

1864

 

Umbenennung in "Feuerwehrgesangverein". Vorsitzender: Karl Friedrich Reudelhuber (verst. 28.1.1908)

1856

 

Wiederbelebung des Vereinslebens

1848

 

Zwangspause durch Krieg (bis 1850)

1848

Mai
8./9. Juli

Mitwirkung beim Kantonal-Sängerfest
Beteiligung bei der Einweihung der neu erbauten protestantischen Kirche

1847

 

erste Vereinsfahne

1846

19. Aug

Gründung des ersten "Gesangverein Lambsheim". Vorsitzender: Johann Valentin Reudelhuber


  • 06233/55414
    (nur während der Probenzeiten bzw. Vereinsveranstaltungen)
  • Postfach 1105
    67241 Lambsheim